ABO-Modelle/Preise

Privatkunden(Schüler)B2C

SOLISTEN

Einzelstunde   60 Min.   45,00 Euro

  3er-  ABO     60 Min. 128,00 Euro
  5er-  ABO     60 Min. 205,00 Euro
10er-  ABO     60 Min. 385,00 Euro

DUO
Einzelstunde   60 Min.   35,00 Euro/Person

  3er- ABO      60 Min.   99,00 Euro/Person
  5er- ABO      60 Min. 158,00 Euro/Person
10er- ABO      60 Min. 298,00 Euro/Person

BANDS - auf Anfrage
GESCHÄFTSKUNDEN/B2B für Redner und Sprecher - auf Anfrage / auch Kurz-Workshops für kleinere Gruppen



Das Zwischenmenschliche muss einfach passen, damit man sich auf einer Ebene treffen und von dort aus gemeinsam weitergehen kann. Nur dann macht es Sinn und vor Allem Spaß!
Und Spaß ist das Wichtigste beim Singen überhaupt, oder?

Daher biete ich gerne eine Art “SCHNUPPER-EINHEIT “an, um sich kennen zu lernen und herauszufinden, wie wir GEMEINSAM mit Deiner Stimme arbeiten können, wenn Du es dann möchtest.

1 x *Schnuppern*   ca. 30 Min. 25,00 Euro/Person - kann bei Abschluss einer ABO-Karte angerechnet werden.


Wie wird bezahlt?

Bei einer Buchung von Einzel- oder ABO-Stunden wird vorab eine entsprechende Rechnung gestellt und per Mail oder Post zugesandt. Sofort nach Geldeingang auf dem dort genannten Bankkonto werden die entsprechenden Termine verbindlich vereinbart (sofern nicht schon geschehen) und aktiviert.
ODER bei dem ersten Termin/der ersten Stunde BAR gegen Quittung und Aushändigung der Rechnung bezahlt.

Dies gilt auch für den Erwerb von Gutscheinen.
Diese sind nicht übertragbar und nur von dem entsprechenden Empfänger/Beschenkten zu verwenden.
Gutscheine sollten zeitnah innerhalb von 6 Monaten (je nachdem, wie viele Stunden vereinbart sind) eingelöst werden.

Terminvereinbarungen

Terminvereinbarungen sind verbindlich!!!

Kannst Du einen Termin nicht wahrnehmen, so sollte eine Absage min. 48 Stunden (spät. 24 Std.) vorher erfolgen.

(Für Schüler und Studenten: Klausuren und Prüfungen haben immer Vorrang!
Daher bitte rechtzeitig planen und informieren, damit Ihr genug Vorbereitungszeit für die Schule/Uni usw. habt.)

Kann ein Termin wegen Krankheit nicht wahrgenommen werden, so bitte ich um schnellstmögliche Info, damit auch hier entsprechend umdisponiert und neu terminiert werden kann.
Sollte meinerseits ein Termin aus div. Gründen nicht eingehalten werden können, bin auch ich bemüht, diesen rechtzeitig abzusagen, bzw. gleich einen neuen mit euch zu vereinbaren.

Ist der Terminpartner zu dem vereinbarten Zeitpunkt nicht anzutreffen und wurde der Termin vorher nicht abgesagt, bzw. neu vereinbart, verfällt dieser ohne finanzielle Rückerstattung!

Bei Minderjährigen wird die schriftliche Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten benötigt.